Inhalt

Das DPMA in den sozialen Medien

Warum ist das DPMA auf Social-Media-Kanälen aktiv?

Soziale Netzwerke sind heutzutage wichtige Instrumente der modernen Öffentlichkeitsarbeit. Wir möchten Sie auf den sozialen Netzwerken über aktuelle Neuigkeiten, Stellenausschreibungen, Tutorials, Veranstaltungen und Veröffentlichungen informieren und einen Einblick in die Arbeit des DPMA geben.

Was ist der Mehrwert für Sie?

Neben den aktuellen Service-Meldungen für Sie, freuen wir uns auf den gegenseitigen Austausch! Beteiligen Sie sich gerne an Diskussionen. Wir bitten jedoch um die Einhaltung unserer Netiquette und um einen verantwortungsbewussten und respektvollen Umgang miteinander.

LinkedIn-Logo

Das DPMA ist aktiv auf den Recruiting- und Businessportalen LinkedIn und XING sowie auf der Arbeitgeberbewertungsplattform kununu. Neben anderen Bundesbehörden nutzt das DPMA diese Plattformen, um sich als attraktiver Arbeitgeber vorzustellen, Neuigkeiten zu posten und zur Personalgewinnung.

Xing-Logo

Folgen Sie dem DPMA auf

Im Rahmen der Social-Media-Strategie sind weitere Social-Media-Kanäle für das DPMA geplant. Dazu zählen Twitter und YouTube.

Wie können Sie sich beteiligen?

Folgen Sie dem DPMA auf den Kanälen und seien Sie immer aktuell informiert. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!
Sie können mit der Social-Media-Redaktion auch Kontakt aufnehmen unter: socialmediaredaktion@dpma.de.

Bild 1: DPMA, Bild 2: LinkedIn, Bild 3: New Work SE

Stand: 16.02.2022